Suppe
Nordseekrabbe, Erbsen, Dill
60,0 kcal  •  8,9 g Eiweiß  •  3,5 g Kohlenhydrate   /  pro 100 g
20
min
Low Carb

Bei kaltem Wetter muss eine starke Suppe her. Mit Nordseekrabbe und Erbsen bist du bestens versorgt: Lecker, gesund & Low Carb. 


Zutaten für 1 Portion +

  • Dill, frisch
    Dill, frisch
    1 EL EL
  • Erbsen, Tk
    Erbsen, Tk
    40 g g
  • Gemüsefond
    Gemüsefond
    200 g g
  • Krustenpaste
    Krustenpaste
    15 g g
  • Dinkelvollkornmehl
    Dinkelvollkornmehl
    1 EL EL
  • Tomatenmark
    Tomatenmark
    15 g g
  • Currypulver
    Currypulver
    0,50 TL TL
  • Salz
    Salz
    2 Prise Prisen
  • Cayennepfeffer
    Cayennepfeffer
    1 Prise Prisen
  • Good Eggwhites
    Good Eggwhites
    150 g g
  • Nordseekrabben
    Nordseekrabben
    125 g g

Zubereitung

  1. 1. Dill waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Erbsen in eine Schüssel füllen und auftauen lassen. Fond aufkochen.

    2. Krustenpaste mit Dinkelmehl verkneten, zusammen mit dem Tomatenmark unter den Fond rühren und kurz aufkochen lassen. Mit Curry, Salz und Cayennepfeffer würzen.

    3. Erbsen und Dill der Suppe hinzufügen und erneut aufkochen lassen.

    4. Suppe beiseitestellen, kurz abkühlen lassen und das Good Eggwhites unterrühren.

    5. Nicht mehr aufkochen lassen, nur bei geringer Temperaturetwas erhitzen und die Nordseekrabben hinzufügen. 2 Min. ziehen lassen und genießen.


Nordseekrabbe, Erbsen, Dill

Nordseekrabbe, Erbsen, Dill <p>Bei kaltem Wetter muss eine starke Suppe her.&nbsp;Mit Nordseekrabbe und Erbsen bist du bestens versorgt: Lecker, gesund &amp; Low Carb.&nbsp;</p>
Nutrition facts: 60,0 calories, 1,30 grams fat
20 minutes Serves 1 Ingredients: 1EL Dill, frisch , 40g Erbsen, Tk , 200g Gemüsefond , 15g Krustenpaste , 1EL Dinkelvollkornmehl , 15g Tomatenmark , 0,50TL Currypulver , 2Prise Salz , 1Prise Cayennepfeffer , 150g Good Eggwhites , 125g Nordseekrabben ,